Willkommen – bienvenue – welcome – bienvenida

Willkommen – bienvenue – welcome – bienvenida

…auf unserem #Familien #Camino #Blog könnt Ihr alles über unseren Weg
(knapp 2.673 km von Arnsberg nach Santiago de Compostela)
unsere Begegnungen, die Landschaften, das Leben im Tipi und vieles, vieles mehr erfahren.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir NICHT immer jeden Beitrag umgehend und taggenau für euch online stellen.
Wir befinden uns zum Teil in Gegenden, wo uns das Internet nur sehr langsam oder auch gar nicht zur Verfügung steht. Auch genießen wir die vielen tollen Begegnungen mit Mensch, Natur und Tier, sodass wir manchmal einfach nur unseren Weg und die Zeit für uns haben möchten.

Dennoch bemühen wir uns unsere Erlebnisse, für Euch, zeitnah auf unserem Blog zu veröffentlichen und online zu stellen.

Die besten Grüße vom Camino de Santiago wünschen Euch
Matthias & Kristin mit Ben, Leni, Valentin und #Esel Kalle


neue Beiträge

Tag 22 von Andernach nach Bassenheim

Nach einer Woche Kurzurlaub auf der MSH-Ranch, verlassen wir schweren Herzens Andernach. Viele schöne kleine Abenteuer und Erfahrungen dürfen wir nun mit uns tragen. Die ...
Weiterlesen …

Tag 21 von Bad Breisig nach Andernach

Nach einem gemütlichen Abend, zusammen mit unseren Gastgebern, erwachten wir mit einem spektakulären Blick auf Schloss Arenfels, welches sich majestätisch und würdevoll zeigte.Der Aufbruch nahte, ...
Weiterlesen …

Tag 20 von Kripp nach Bad Breisig

Bereits am frühen Morgen krabbelten wir aus unseren Schlafsäcken. Die morgendliche Ruhe und die ersten Sonnenstrahlen des Tages faszinieren uns immer wieder aufs Neue. Als ...
Weiterlesen …

Tag 19 von Bad Honnef nach Kripp

Am nächsten Morgen ließen wir Bad Honnef hinter uns. Zunächst ging es über Grafenwerth erneut Richtung Fähre. Kinder und Tiere sehen dies mittlerweile als abwechslungsreiches ...
Weiterlesen …

Tag 18 von Bonn nach Bad Honnef

Früh am Morgen tauchte das von der Sonne durchdringende Licht den Rhein und die Rheinaue in unfassbar wirkende Schatten. Das Sonnenlicht spielte förmlich mit den ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

%d Bloggern gefällt das: