Browsed by
Monat: September 2019

Tag 24 von Lehmen nach Moselkern

Tag 24 von Lehmen nach Moselkern

Während der Nebel, all morgendlich die Mosel berührte, brach bei den Tieren ein Anflug von Panik aus. Die Zeit am Rhein war anscheinend so spannend, dass Esel Kalle den Schiffsverkehr nicht wesentlich wahrgenommen hatte.Heute Morgen galoppierte er nun aufgeregt in seinem Gehege umher und steckte das Pony Kalle glatt an. Der Grund der Aufregung war ein Schiff, welches aus Kalles Sicht wohl einem riesigen Krokodil ähnelte. Als dieses dann abdrehte ohne großartige Reaktion besann er sich wieder und konnte entspannt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag 23 von Bassenheim nach Lehmen

Tag 23 von Bassenheim nach Lehmen

Der Morgen begann mit einem fröhlichen I-ah. Kalle unser Esel konnte es kaum abwarten endlich weiter zu ziehen. Während Bassenheim langsam erwachte genoss er bereits die Landschaft und ein saftiges Frühstück mit seinem Freund, Pony Kalle. Gespannt wohin die Reise heute führen mag und voller Elan verließen wir mit unseren Vierbeinern Bassenheim, um weiter Richtung Moseltal zu gehen. Die Vulkane, welche einst die unglaubliche Vielfalt der Landschaft schufen, versetzten uns immer wieder ins Staunen. Gut erkennbar sind noch heute die…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag 22 von Andernach nach Bassenheim

Tag 22 von Andernach nach Bassenheim

Nach einer Woche Kurzurlaub auf der MSH-Ranch, verlassen wir schweren Herzens Andernach. Viele schöne kleine Abenteuer und Erfahrungen dürfen wir nun mit uns tragen. Die Weiten der Ranch und die Menschen die sie ausmachen werden uns gedanklich sicherlich weiterhin begleiten. Der Weg führte uns zunächst über Plaidt und Saffig, durch die Felder der herrlichen Vulkanlandschaft der Eifel. Die üppige Vegetation wirkte überwältigend. Direkt fielen uns die Unmengen an Lavagestein auf, welche die Wege bedeckten. Die Natur wirkte äußerst lebendig und…

Weiterlesen Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: