Tag 50 von Pont à Mousson (F) nach Dieulouard (F)

Tag 50 von Pont à Mousson (F) nach Dieulouard (F)

Pont à Mousson war für uns alle ein ganz besonderer Ort. Die besonderen Momente und Eindrücke hier waren sehr vielfältig.

Hier hieß es zunächst von Kalle, dem Pony, Abschied zu nehmen. Ein wirklich emotionaler Abend, da somit ein langer Abschnitt, voller toller Momente und Erfahrungen endgültig vorbei ging. Auch Kalle ist uns sehr ans Herz gewachsen und hat uns alle stets treu und mit Charme begleitet. Jetzt hieß es aber, für den jungen Freund, den Heimweg antreten. Schließlich wurde er schon im Pferdetal Plog in Marienheide vermisst.

Wir beschlossen noch einige Tage hier zu bleiben, um uns als Gruppe neu sortieren zu können und unseren lieben Kalle ein wenig zu verwöhnen, damit ihm der Abschied nicht ganz so schwer fällt.

Die Begegnungen die wir während dieser Zeit haben durften, waren für uns ein Geschenk. Die Gespräche, aber auch die Menschen selbst, waren einfach grandios und sehr unterschiedlich. Jede einzelne von ihnen jedoch etwas ganz besonderes.

Als wir unseren Weg, nach 4 Nächten im Hafen von Pont à Mousson, nun wieder fortsetzen, nahmen wir noch einmal den zauberhaften Charme der Stadt auf. Wir schlängelten uns durch die Gassen bis wir den Stadtrand erreichten.

Dort ging es für uns durch Industrie gesäumte, aber ruhige Wege weiter.

Hier und da erblickten wir alte leerstehende Anlagen, die stumm am Wegrand dem Geschehen zu sahen.

In Dieulouard angekommen erblickten wir die nächsten, sagenhaften Bauwerke.

Alte Festungsanlagen integrierten sich wunderbar in das Szenario des Ortes. Liebevoll durften sie die Stadt begleiten und fügten sich erhaben in das Stadtbild ein.

Am Rande des beschaulichen Ortes fanden wir auf einer Wiese in Waldnähe einen geschützten Platz für die Nacht.

Nach dem wir unser Zelt aufgeschlagen und es uns erneut gemütlich gemacht hatten, freuten wir uns alle auf das sehr leckere und warme Abendessen, welches wir uns vor dem Ofen schmecken ließen.

Die Kommentare sind geschloßen.
%d Bloggern gefällt das: